Logo der Universität Wien
Schrift:

English

DDr. Christa KOLODEJ

Psychologin, Supervisorin und Organisationsentwicklerin, Gastprofessur und Universitätslektorin an der Karl-Franzens-Universität Graz, Leitung des Zentrums für Konflikt- und Mobbingberatung Work & People, wissenschaftliche Leitung des Lehrgangs zum/zur Konflikt- und Mobbingberater/in der ARGE Bildungsmanagement,  Buchautorin und langjährige Referentin zu arbeitsspezifischen Problematiken im Profit und Non-Profitbereich. 

office@kolodej.at 
www.kolodej.at 

Seminare an der Personalentwicklung


 

Mag. Lydia KÖCK

Seit Juni 2005 Mitarbeiterin der Dienstleistungseinrichtung Studien- und Lehrwesen. Zuständig für den Bereich Koordination Lehradministration.

Fachhochschulausbildung Informationsberufe mit Vertiefung Wissensmanagement. Zertifizierte Fachtrainerin.

 

lydia.koeck@univie.ac.at
T +43 1 4277 120 03

Seminare an der Personalentwicklung:

 


Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Sabine KÖSZEGI

2002 Promotion an der Universität Wien im Fach Betriebswirtschaftlehre, anschließend Assistentin am Lehrstuhl für Organisation und Planung. gastforscherin an der Concordia University, an der National Sun-Yatsen-Universität und dem Max-Planck-institut für Gesellschaftsforschung.
2006 Verleihung der Venia Legendi im Fach Betriebswirtschaftslehre.
Mit 1.1.2009 Ruf an die Technische Universität Wien.

Tätigkeit an der Personalentwicklung


Dr. Ursula LENGAUER

Studium der Kunst- und Wirtschaftsgeschichte sowie der Romanistik in Graz, 1976-1980 Kulturmanagement, 1980-1990 Journalistin und Öffentlichkeitsarbeiterin, seit 1990 PR- und Kommunikationsberaterin in freier Praxis, Supervision (ÖSV), Organisationsberaterin, Trainerin und Coach v. a. für NGOs/NPOs, Karriereberatung, Projektcoaching, Konzeptionistin für Projekte im gesellschaftspolitischen Bereich (v.a. Frauen, Generationen, Arbeitswelt).
Seit 2000 ein Schwerpunktthema: "Karriere in der Wissenschaft"

E ursula.lengauer@gmail.com
H www.besthelp.at/lengauer

Seminare an der Personalentwicklung


 

 

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Klara LÖFFLER

Studium der Volkskunde, Soziologie und Kunstgeschichte in Würzburg und Regensburg. 1987 Studienabschluss. 1995-2001 Universitätsassistentin am Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien.
1996 Promotion an der Universität Tübingen.2001 Habilitation in Wien.
Seit 2001 Ao. Univ.-Prof. am Institut für Europäische Ethnologie.
Fakultätsbeauftragte für Gleichbehandlung. Gemeinsam mit Michaela Haibl und Elisabeth Timm Geschäftsführung der Kommission für Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde.

Tätigkeit an der Personalentwicklung


 

Mag. Christiane MIKSCH

Ausbildung: Psychologiestudium an der Universität Wien, Ausbildung zur Trainerin, Lehrgang für Supervision und Coaching, Mediationsausbildung.
Arbeit als freiberufliche Trainerin, Supervisorin und Coach, seit 1996 Lektorin an der Fachhochschule Wiener Neustadt

Seminare an der Personalentwicklung


Clemens MINIBERGER

Mitarbeiter bei RAD (Research Activities Documentation), Bibliotheks- und Archivwesen, Universität Wien.

Freiberuflicher Trainer mit den Schwerpunkten Gender-Kompetenz, Teamentwicklung, Leitungs- und Führungskompetenz.

E clemens.miniberger@univie.ac.at
H http://radinfo.univie.ac.at/
H http://trainerei.at/

Seminare an der Personalentwicklung:

RAD - Research Activities Documentation: Forschungsdokumentation für Wissenschafter/innen

__________________________________________________________________________

Dr. Eva MÜLLER

Dr. Eva Müller ist promovierte Biologin mit vielen Jahren praktischer Erfahrung in der naturwissenschaftlichen Forschung und im wissenschaftlichen Schreiben. Während ihrer langjährigen Tätigkeit als Wissenschaftlerin erstellte sie zahlreiche eigene „Papers“. Heute arbeitet sie freiberuflich als wissenschaftliche Autorin und schreibt Publikationen sowie Forschungs- und Projektberichten für biotechnologische und pharmazeutische Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

 

Eva Müller unterreichte das Schreiben in der Naturwissenschaft an nationalen und internationalen Universitäten und Forschungszentren. Außerdem unterstützt sie Wissenschaftler/inner durch individuelles Coaching beim Erstellen ihrer Papers.

www.lifescience-texte.de

 

Seminare an der Personalentwicklung


DI Dr. Alexander NEUMANN, MA MSc

Gründer, Partner und Geschäftsführer bei mediative solutions. Lektor an der Universität für Bodenkultur Wien, der Fachhochschule Technikum Wien und in Coaching- und Mediationsausbildungen. Berufliche Leidenschaft in der Gestaltung und Leitung nachhaltiger Prozesse: Mediation, Moderation und Konfliktmoderation, Wissenschaftscoaching, Einzel- und Teamcoaching, Teamentwicklung, Organisationsentwicklung und Prozessproviding sowie Training, Seminare und Forschungstätigkeit in den Kernarbeitsfeldern. Derzeit Arbeit an der Habilitation zum Thema "Gestaltung von nachhaltigen Prozessen".

E: neumann@mediative-solutions.at
H: http://www.mediative-solutions.at

Seminare an der Personalentwicklung 

Angelika OVERBECK

Freischaffende Künstlerin, Lehrtherapeutin an der Akademie für Kunsttherapie, pädagogische Mitarbeiterin des Medienzentrums von wienXtra, Vorstandsmitglied des Berufverbandes für Kunsttherapie, Seminarleiterin im Bereich Multimedia, Kunst und Jugendarbeit

Tätigkeit an der Personalentwicklung


Kontakt

T: +43-1-4277 123 01


Personalwesen und Frauenförderung
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0