Logo der Universität Wien
Schrift:

English

Aufgaben der Führungskraft

 

  • Welche Aufgaben hat die Führungskraft bei Übermittlung eines Antrags auf Freistellung?
bei Freistellung bis zu einem Monat:
    • Befürwortung oder Nicht-Befürwortung des Antrags durch den/die LeiterIn der Subeinheit.
    • Weiterleitung des Antrags an den/die LeiterIn der Organisationseinheit zur Genehmigung/Nicht-Genehmigung
    • Übermittlung einer Kopie des genehmigten/nicht genehmigten Antrags an die Personaladministration
bei Freistellung über einen Monat:
  • Befürwortung oder Nicht-Befürwortung des Antrags durch den/die LeiterIn der Subeinheit.
  • Weiterleitung des Antrags an den/die LeiterIn der Organisationseinheit zur Genehmigung/Nicht-Genehmigung
  • Befürwortung oder Nicht-Befürwortung des Antrags durch den/die LeiterIn der Organisationseinheit.
  • Übermittlung des befürworteten/nicht befürworteten Antrags an die Personaladministration
  • Genehmigung bzw. Nicht-Genehmigung der Universitätsleitung/des Amts der Universität
  • Bei Genehmigung duch die Universitätsleitung/des Amts der Universität: Übermittlung des Erledigungsschreiben an den/die MitarbeiterIn per Hauspost
  • Bei Nicht-Genehmigung durch die Universitätsleitung/ des Amts der Universität: Rückübermittlung des Antrags im Original an den/die MitarbeiterIn per Hauspost

 

 

 

 

 

Kontakt

T: +43-1-4277 123 01


Personalwesen und Frauenförderung
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0