Logo der Universität Wien
Schrift:

Eltern werden: Aus- und Wiedereinstieg

Elternkarenz

Nach der Geburt eines Kindes haben Mütter und Väter Anspruch auf Karenz längstens bis zum 2. Geburtstag des Kindes. Der/die MitarbeiterIn kann wählen, ob er/sie nach der Geburt des Kindes die Arbeit wieder aufnimmt oder ob Karenzurlaub in Anspruch genommen wird. 

Nähere Informationen zur Beantragung von Elternkarenz, Beginn und Dauer, Versicherung, Urlaub, Bezüge und Kündigungs- und Entlassungsschutz finden Sie hier.

Frühkarenz für Väter ("Papamonat")

Väter können eine unbezahlte Frühkarenz bis zum Höchstausmaß von vier Wochen ab der Geburt des Kindes oder bei Mehrlingsgeburten bis längstens zum Ende des Beschäftigungsverbotes der Mutter in Anspruch nehmen. Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Frühkarenz ist, dass der Vater mit der Mutter und dem Kind im gemeinsamen Haushalt lebt. Während der Zeit der Frühkarenz bleibt der Versicherungsschutz bestehen.

Administrativer Ablauf (nach Kollektivvertrag)

  • Bekanntgabe der Frühkarenz und deren Dauer bis mindestens 4 Wochen vor dem voraussichtlichen Geburtstermin
  • Konkreter Geburtstermin und Antritt ist der Personaladministration zu melden
  • Schriftliche Bestätigung der Frühkarenz durch die Personaladministration

Administrativer Ablauf (für Beamte und Vertragsbedienstete)

  • Beginn und Dauer der Frühkarenz ist spätestens 1 Woche vor dem beabsichtigten Antritt zu melden.
  • Konkreter Geburtstermin und Antritt ist der Personaladministration zu melden
  • Schriftliche Bestätigung der Frühkarenz durch die Personaladministration
Unbezahlte Karenz

Angestellten kann auf Antrag eine unbezahlte Karenzierung gewährt werden, sofern nicht zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Abklärung für welchen Zeitraum eine Bewilligung erfolgen kann, hat mit der/dem direkten Vorgesetzten zu erfolgen. Beamten bzw. Vertragsbediensteten können auf Antrag ein Urlaub unter Entfall der Bezüge (=Karenzurlaub) gemäß § 75 BDG; § 29 VBG gewährt werden. Nähere Infos im Intranet zur unbezahlten Karenz für Angestellte bzw. für Beamte/Vertragsbedienstete.

Kontakt

T: +43-1-4277 123 01


Personalwesen und Frauenförderung
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0