Logo der Universität Wien
Schrift:

Kinderbetreuung

Bei Veranstaltungen/Konferenzen durch Flying Nannies

Flying Nanny ist eine Form der örtlich und zeitlich flexiblen Kinderbetreuung. Das Kinderbüro organisiert begleitende Kinderbetreuung zu Weiterbildungsseminaren, Tagungen, Konferenzen und Kongressen. VeranstalterInnen können somit auch Personen mit Betreuungspflichten ansprechen, die sonst keine Möglichkeit der Teilnahme hätten. Damit bieten die Flying Nannies Betreuungsanbot von einzelnen Stunden (bei Meetings, Weiterbildungsseminaren etc.), ganzer Tage und Wochen. Die Betreuungszeiten richten sich nach dem Betreuungsbedarf. Der Besprechungsraum, die Empfangshalle oder sonstige zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten werden für diese Tage von den Kindern erobert.

Im Krankheitsfall

Pflegefreistellung: Sollten Sie wegen der Pflege von im gemeinsamen Haushalt lebender erkrankter naher Angehöriger nicht in der Lage sein Ihre Arbeitstätigkeit auszuführen, haben Sie Anspruch auf bezahlte Pflegefreistellung (Anspruch von einer Woche pro Jahr; bei erneuter Pflegebedürftigkeit eines Kindes unter 12 Jahren verlängert sich der Anspruch um eine Woche). Eltern haben Anspruch auf Pflegefreistellung für ihr Kind unabhängig davon, ob sie im gemeinsamen Haushalt leben oder nicht. Nähere Infos zur Pflegefreistellung und das entsprechende Formular finden Sie hier

Kurzfristige institutionelle Betreuung zuhause bei kranken Kindern bieten folgende Einrichtungen:

Kontakt

T: +43-1-4277 123 01


Personalwesen und Frauenförderung
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0