Die folgenden Texte verwenden den Genderstern, um intergeschlechtliche, transgeschlechtliche und nichtbinäre Menschen zu inkludieren. Der Genderstern wird vom Screenreader unter Umständen als ‚Pause‘, ‚Stern‘, ‚Sternchen‘ oder ‚Asterisk‘ vorgelesen, manchmal auch gar nicht, was den Effekt erzeugt, dass nur die weibliche Form ausgesprochen wird.

20 Jahre Abteilung Gleichstellung und Diversität

2020 feiert die Abteilung Gleichstellung und Diversität ihr 20-jähriges Jubiläum. Jubiläen laden dazu ein, die bisherigen Tätigkeiten zu reflektieren und Erfolge zu feiern, aber auch neue Ziele zu definieren. Dafür hat die Abteilung einige Aktivitäten bis zum Juni 2021 umgesetzt.

Neu erschienen

Festschrift zum 20-jährigen Jubiläum

Unter dem Titel "Kein Mythos!" sind in der Festschrift zum 20-jährigen Jubiläum der Abteilung Gleichstellung und Diversität die Jubiläumsaktivitäten an einer Stelle versammelt. Die Festschrift enthält

  • die Interviews mit Kastalia
  • eine Auswahl der eingesendeten Augenrollfotos und -statements
  • Vorworte von Sylwia Bukowska und Renée Schroeder
  • eine Sonderbeilage "Diskriminierung - Da mach ich nicht mit!"

Die Festschrift kann hier runtergeladen oder in Print mit einem Mail an femail@univie.ac.at bestellt werden.

Danke an alle Beteiligten!

Augenrollen - Machen Sie mit!

Gleichstellungsarbeit passiert nicht nur in der Abteilung Gleichstellung und Diversität - viele Menschen an der Universität und natürlich auch außerhalb setzen sich dafür ein. Nicht immer werden diese Bemühungen wertschätzend wahrgenommen. Stattdessen werden sie oft mit einem Augenrollen quittiert. Anlässlich des Jubiläums, aber auch darüber hinaus, wollen wir alle gemeinsam unsere Augen zurückrollen.

Kastalia macht mit dem Augenrollen den Anfang.

(c) der Knopfdrücker

Kastalia über Gleichstellung

Anlässlich des Jubiläums konnte die Abteilung Kastalia für eine Interviewreihe gewinnen. In insgesamt 10 Teilen gibt Kastalia Auskunft über unterschiedliche Aspekte der Gleichstellung und der Gleichstellungsarbeit an der Universität Wien.

(c) der Knopfdrücker

Videos zu Gleichstellungsthemen

Postkarten zu Gleichstellungsthemen

Im Zuge des Jubiläums sind auch Postkarten entstanden, mit denen Gleichstellungsthemen an der Universität aufgegriffen werden. Die Postarten können hier runtergeladen werden oder in Print in der Abteilung bestellt werden. Ein kurzes Mail an femail@univie.ac.at genügt!

Postkarten gestaltet von Barbara Weingartshofer, NAU*Design

Jubiläumsfeier

Als großer Abschluss für diese Vielzahl an entstandenen Aktivitäten wurde am 16. Juni 2021 das Jubiläum per Live-Stream aus dem Theater Drachengasse gefeiert. Thema der Feier waren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Gleichstellungsarbeit an der Universität Wien mit Redebeiträgen von Rektor Heinz W. Engl, Vizerektor Jean-Robert Tyran, Abteilungsleiterin Sylwia Bukwoska und der Vorsitzenden des Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, Susanne Hochreiter. Durch das Programm begleiteten Anita Zieher und Sandra Schüddekopf vom portraittheater mit musikalischer Unterstützung von Ingrid Oberkanins und Ilse Riedler. Zudem wurde die Festschrift präsentiert.

Wir bedanken uns bei allen, die mit uns gefeiert haben!

(c) derknopfdruecker.com