Job Center

Sämtliche ausschreibepflichtigen Stellen der Universität Wien – mit Ausnahme der Professuren – werden über das Job Center veröffentlicht. Dort können BewerberInnen auch ihre Daten aktualisieren, sich zu laufenden Bewerbungen informieren oder Initiativbewerbungen abgeben. Aktive MitarbeiterInnen können sich über UNIVISonline für andere Einrichtungen der Universität bewerben.

 Über das Job Center

Das Job Center bietet BewerberInnen verschiedene Möglichkeiten. Sie können dort

  • regelmäßig ihre Daten aktualisieren,
  • ihre Bewerbung verschiedenen Ausschreibungen zuordnen,
  • sich über den Bewerbungsstand von laufenden Bewerbungen informieren oder
  • wenn keine für Sie ansprechende Ausschreibung online ist, sich mittels Initiativbewerbung in den BewerberInnenpool eintragen.

 Zum Bewerbungsprozess

Um einen schnellen und unkomplizierten Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitten wir die BewerberInnen, sich die Zeit zu nehmen und die Online-Formulare möglichst vollständig auszufüllen. Die Daten werden selbstverständlich streng vertraulich bearbeitet.

  • Externe BewerberInnen
    Wenn Sie als externe BewerberIn zum ersten Mal in unser Job Center einsteigen wollen, müssen Sie sich zuerst registrieren. Sind Sie bereits registriert, können Sie sich hier einloggen.
  • MitarbeiterInnen der Universität Wien
    Als aktive/r MitarbeiterIn der Universität Wien haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Ihr Interesse an anderen Aufgabenbereichen und/oder Einrichtungen der Universität mittels Ihres Bewerbungsprofils zu deponieren. Über das Univis-Portal gelangen Sie zum Job Center für UniversitätsmitarbeiterInnen.

 Ablauf eines Auswahlverfahrens

  1. Alle ausschreibepflichtigen freien Stellen der Universität Wien werden für mind. 3 Wochen über das Job Center öffentlich ausgeschrieben. Das genaue Ende der Ausschreibungsfrist ist dem jeweiligen Inserat zu entnehmen. Verlängerungen einer Ausschreibung sind möglich. Es können nur die Bewerbungen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden, die während der Ausschreibungsfrist an der Universität Wien einlangen.
  2. Nach Ablauf der Ausschreibungsfrist beginnt das universitätsinterne Auswahlverfahren, welches – abhängig von der Anzahl der Bewerbungen und den Zeitressourcen der verantwortlichen Führungskräfte – mitunter auch einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
  3. Nach der Entscheidung für eine Personalaufnahme wird der/die neue MitarbeiterIn von den jeweils verantwortlichen Personen bzw. Einrichtungen verständigt.
  4. Wenn der/die künftige MitarbeiterIn über die Personalaufnahme verständigt wurde, muss der Aufnahmebogen der Universität Wien ausgefüllt werden. Dieser erfasst alle für die Universität notwendigen und relvanten Daten. Je nach Funktion, die von dem/der neuen MitarbeiterIn wahrgenommen wird, stehen im Intranet verschiedene Varianten zum Download zur Verfügung.